Seit Jahrzehnten beim Alpenverein

Sektion Pfaffenhofen-Asch ehrte langjährige Mitglieder, und ernennt ein Mitglied zum Ehrenmitglied.

Beim Alpenverein Sektion Pfaffenhofen-Asch ist wie alle Jahre, im November die Ehrung verdienter Mitglieder angestanden. Bei dieser Feier wurde auch ein Mitglied für Ihre Treue und dem langjährigen Einsatz in der Vorstandschaft zum Ehrenmitglied  ernannt.

Der Verein lud alle zu Ehrenden zu einem gemütlichen Abendessen ins Vereinsheim Holledauer Hütte ein, und dabei wurden Mitglieder für 60-, 50-, 40- und 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.  Für Ihre besonderen Verdienste für den Alpenverein wurde  dabei Renate Walter vom 2. Vorstand Helmut Werther zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt, und mit der goldenen Ehrennadel und dem Jahrbuch 2018 des DAV ausgezeichnet.

Leider waren von den 32 zu ehrenden Mitgliedern nur ein paar anwesend, mit einer Zeitreise in die Eintrittsjahre der Jubilare zeigte Vorstand Helmut Werther auf, was die Leute damals bewegte.

Geehrte:

60 Jahre  Obereisenbuchner Th. und Meier Heinz

50 Jahre Ploß Walter

40 Jahre Zenke Hiltrud, Betz Sylvia, Völkl Iris, Frank Peter, Jörg Peter, Korn Bruno, Dr. Sigmund Prummer, Klaußner Manfred, Lederhofer Alois, Prummer Sigmund sen., Stelzer Wilhelm, Frank Anna Elisabeth und Völkl Gerhard.          

25 Jahre Kastner Thomas, Eberl-Behner Sabina, Behner Willibald, Behner Christoph, Eichler Brigitte, Kastner Johannes, Noescher Maria, Ladner Bruno, Noescher Katharina, Rohrmann Martin, Ruhland Thomas, Schroder-Kirsch Angelika, Gattermann Fabian und Kirschner Walter.

Und zum Ehren Mitglied wurde Renate Walter ernannt. Sie war Gründungsmitglied 1977, von 1978-1994 Schatzmeisterin, von 1994-2003 war Sie im  Beirat der Vorstandschaft und von 2003-2009 im Veranstaltungsteam des Vereins sehr aktiv, und ist heute noch bei vielen Veranstaltungen des Vereins dabei.

 

Bild zeigt von links nach rechts: Martin Rohrmann, Wilhelm Stelzer, Thomas Kastner, Katharina Nöscher und Sigmund Prummer sen. vorne 2. Vorstand Helmut  Werther und Ehrenmitglied Renate Walter